Überspringen zu Hauptinhalt
+ 49 (0) 7634 552707 info ( at ) skyhigh-ev.de

Das neue Coronavirus SARS-COV-2 hält die ganze Welt in Atem und alles stand still.

Doch langsam kehrt wieder einwenig Normalität ein und wir freuen uns, dass wir seit dem 20. Juni 2020 auch wieder Springen dürfen. 

Damit wir alle gesund bleiben, gelten vorübergehend einige besondere Verhaltens, – Hygiene, -und Abstandsregeln.
Wir bitten euch diese einzuhalten.
Herzlichen Dank für euer Verständnis und wir wünschen allen eine gesunde, tolle und unvergessliche (kurze) Sprungsaison 2020.

Regeln für Springer im Sprungbereich:

  • Ausschliesslich Personen, die keinerlei Symptome einer Krankheit, wie z. B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geruchs- und Geschmacksinns, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen, etc. zeigen, in den letzten 14 Tagen keinen wissentlich ungeschützten Kontakt mit COVID-19 positiven Menschen hatten und sich gesund fühlen, dürfen den Sprungbereich betreten.
  • Die Anwesenheit im Sprungbereich ist nur Springern gestattet. Bitte keine Nicht-Springer, nicht-springenden Familienangehörigen, Zuschauer, etc. im Sprungbereich.
  • Alle Springer müssen sich beim Betreten des Sportbereichs die Hände desinfizieren und verpflichtend in eine Anwesenheitsliste beim Manifest eintragen.
  • Bitte keine üblichen Begrüssungen, wie Händeschütteln, Umarmungen, Abklatschen, etc.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist überall am Boden einzuhalten.
  • Die Felder auf der Packmatte zeigen den Packbereich an. Jeder hat seinen eigenen Packbereich. Bitte jeweils abwechselnd “Kopf – Fuss” anordnen. Nach dem Packen die Packhalle bitte wieder verlassen.
  • Bereits mit dem Zutritt zur Boarding-Zone ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz (MSN) und Handschuhen verpflichtend.
  • Handschuhe, MNS und (vorzugsweise) Vollvisierhelm bzw. Helm mit Brille sind im Steigflug zu tragen.
  • Ebenso ist das Tragen langer Kleidung/Sprungkombi verpflichtend.
  • Videoaufnahmen sind derzeit ausschliesslich im Freifall erlaubt!
  • Der Sportbereich schliesst spätestens 60 Minuten nach Beendigung des Sprungbetriebs. 
  • Das AirCafé ist für euch geöffnet! 🙂  Dort gilt jedoch ein gesonderter Hygieneplan. Bitte haltet euch daran.
  • Für Vereinsmitglieder und Sportspringer: Bitte benutzt die Toiletten im 1. Obergeschoss. Die Toiletten im Erdgeschoss sind den Cafébesuchern vorbehalten.
  • und zu guter Letzt: Bleibt gesund! 🙂 

Hier findest du den ausführlichen Hygieneplan Skyhigh Eschbach

 

An den Anfang scrollen